SSL 3.0 Sicherheitslücke

Für alle Fragen rund um PHP, JavaScript, HTML und MySQL

SSL 3.0 Sicherheitslücke

Beitragvon tux@work » 15.10.2014 13:52

Eine eigentlich schon länger bekannte Schwachstelle von SSL 3.0 ist nun publik gemacht worden. Es empfiehlt sich also, dieses Loch zu stopfen; das geht auch mit wenigen Handgriffen. (Ausnahme: der alte IE6 aus WinXP )
Bericht bei heise-online und wie man Poodle Angriffe abwehrt .
Benutzeravatar
tux@work
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Themen Autor
Beiträge: 56
Themen: 21
Registriert: 12.04.2011 07:14

Re: SSL 3.0 Sicherheitslücke

Beitragvon djtechno » 21.10.2014 22:23

Oha, danke für die Info, wer weiß, was sonst noch an tausenden Altlasten in den Windows und Linux systemem nebst software schlummert :oerx:
Freiheit für die Ukraine! Fuck Putin! Putin ist ein Geisteskranker Psyschopath!

zu Corona: Bitte weiterhin den Abstand einhalten und den Mund und Nasenschutz in Geschäften, ÖPNV und stark frequentierten Bereichen wie Fußgängerzonen in städtischen Einkaufsstraßen, Unterführungen, Bahnsteigen u.s.W. tragen. nur so steigen die Fallzahlen nicht wieder an.

Nur mit >=95% Impfquote und Auffrischung alle 6 Monate kommen wir von der Pandemie in die Endemie! Nur bei Weltweiter >=95% Impfquote wird die Endemie auch dann dauerhaft erhalten bleiben wenn später wieder weniger als 95% sich impfen alssen würden! Wir müssen JETZT von 75% auf 95% kommen! Impfpflicht für alle endlich einführen!

Notzulassung für den Omikron Impfstoff!
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Beiträge: 5015
Themen: 302
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach



Zurück zu Netzwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron